Vampire Lifting / PRP

In Hollywood ist es schon lange Trend - Vampire Lifting oder auch Dracula Lifting genannt.


Hilft das wirklich? Tut es weh? Ist es für jeden geeignet?

 

Grundsätzlich zählt: Ja es hilft, nein es tut nur ein bißchen weh und ja fast jeder kann es erhalten. 

 

Aber was ist das? Das Prinzip ist recht Simpel. 

 

Beim Vampire Lifting wird dem Patienten eine kleine Menge Blut abgenommen und speziell aufbereitet. Genauer gesagt, die roten Blutkörperchen und die Thrombozyten (Blutplättchen) werden getrennt.

Es entsteht das sogenannte Blutplasma. Das nennt man PRP – „Plättchenreiches Plasma“ (engl: Platelet-Rich Plasma).

Das PRP wird wiederum wird speziell aufbereit und die die Haut injiziert.

 

Aber es geht nicht nur um die Blutplättchen sondern auch um die vielen Wachstumsfaktoren und Stammzellen die im Plasma vorhanden sind. Diese regen die Zellerneuerung und Regeneration verbrauchter Zellen an. Das führt zu einer Verjüngung der Haut, Verbesserung des Teints.

Das Schöne an dieser Technik. Es handelt sich hierbei um einen körpereigenen Stoff und hat so gut wie keine allergischen Nebenwirkungen.

 

Die Therapie ist auch mit verschiedenen Substanzen kombinierbar,

die eine noch bessere Wirkung erzielen.

 

Warum funktioniert das so gut?

Schneidet man sich zum Beispiel  in die Haut, werden Thrombozyten durch die verletzten Gefäße angelockt und sorgen dafür, dass das Blut gerinnt und die Wunde sich wieder schließt.
 

Thrombozyten enthalten viele Wachstumsfaktoren, die Bindegewebszellen stimulieren und die Produktion von Kollagen und Hyaluronsäure anregen, dadurch wird u.a. mehr Wasser gebunden und die Haut wirkt praller.

Presseartikel:

Preise:

1 Zone                                                                                     ab 350,00 €

z.B. Gesicht, Dekolleté, Hals, Kopfhaut, Hände

 

2 Zonen                                                                                  ab 500,00 €

zusätzlich, z.B. Gesicht, Dekolleté, Hals, Kopfhaut, Hände

 

Behandlung mit Micro Needling Aufpreis:                            ab 50,00 €

 

Zusatzstoffe für noch mehr Effektivität:                             

 

Hyaluronsäure pur                                                                  ab 20,00 €

... erfrischt die Haut, sorgt für eine bessere Durchfeuchtung

 

Nutri Lift                                                                                   ab 20,00 €

... erhöht die Elastizität, reduziert die Faltenbildung, verbessert den Teint

 

Bio Act                                                                                      ab 20,00 €

... bei fahler Haut, sorgt für einen besseren Teint

 

Seren:                                                                                       ab 10,00 €

... speziell bei Akne, Narben, Pigmentsörungen, Schwangerschaftsstreifen

 

Peeling                                                                                      ab 25,00 €

... verstärkt den Micro Needling Effekt. Höchst effektiv

Infos:

Dauer:                         45 - 60 Minuten

Schmerzen:                 mittel 

Betäubung:                 möglich

Danach:                       1 Tag kein Sport, kein Solarium, keine Sonne

                                     Mit einer Rötung (mittel bis stark) muss für den                                            Zeitraum vom 36-48 Stunden gerechnet werden. 

Risiken:                        gering, sehr selten Infektionen

Wie oft?:                      zum Start: 3 x im Abstand von 3-4 Wochen
                                     danach 1 -2 / Jahr.

                                     Bei Narben-, und Aknebehandlungen sind 2-3                                              Behandlungen mehr einzuplanen.

Hier finden Sie uns

Prime Aesthetic

Bernkastler Straße 23

12247 Berlin

Kontakt

Rufen sie einfach an unter


+49 30 24345775+49 30 24345775

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright by Prime Aesthetic - Karim Ghadhab